Beschreibung

In mind. 4 x 1,5 Std. Online Training  sowie einer Prüfungssimulation bekommst Du ein Training mit einem erfahrenen Piloten geboten. Hierbei wirst Du auf Deine BZF II oder BZF I Prüfung in einer Gruppe mit anderen BZF Trainees professionell vorbereitet. Somit kann man perfekt voneinander & miteinander lernen. Das 5. Training ist die Prüfungssimulation.

Alle benötigten Materialien (Karten, Texte, Beispiele, etc.) werden vom Trainer vorbereitet sowie gestellt, sodass Du damit keinen Mehraufwand an Kosten oder Zeit hast.

Daher es unterschiede bei den Bundesnetzagenturen (BNetzA) gibt, ist es wichtig Prüfungsberichte zu bekommen! Diese werden bei GAT immer up-to-date gehalten.

Du kannst Dich entscheiden, ob Du in dem BZF II & I – Kurs das BZF II (DE), das BZF I (DE+EN) oder das BZF I Upgrade (EN) zum schon vorhandenen BZF II machst.

Auf Wunsch kannst Du den BZF II & I – Kurs auch Einzelstunden mit Deinem Trainer absolvieren.

Laut ICAO-Vorschiften ist zur Durchführung des BZF I / E (VFR-) Sprechfunks in englischer Sprache ein ICAO – Sprachtest (ICAO Language Proficiency Test) erforderlich (hier klicken für ICAO Sprachprüfung Level 4-6). Die Berechtigung zur Ausübung des ICAO Proficiency Level muss im Luftfahrerschein eingetragen werden.

„Gemäß der Verordnung für Luftfahrtpersonal (LuftPersV) sind neben dem Flugfunkzeugnis Kenntnisse der englischen Sprache (Language Proficiency – LP) nachzuweisen, wenn im Ausland oder in der Bundesrepublik Deutschland der Flugfunk in englischer Sprache ausgeübt wird.“

Quelle: www.bundesnetzagentur.de (08.02.2022, 02:15 Uhr)

Bei uns bekommst Du mit dem BZF II & I – Onlinekurs sowie der ICAO Sprachprüfung Level 4-6 online das Rundum-sorglos-Paket angeboten!

Wenn Du nach des BZF Kurs (5 x 1,5h Training) mehr Stunden brauchst / möchtest kannst Du über das Buchen der Einzelstunden (klicke hier) den Kurs (als 1:1 Einzelunterricht) fortsetzen.